Image 01 Image 02 Image 03 Image 04 Image 05 Image 06

20.04.2020

Baumsorgen in nervösen Zeiten?

Wir untersuchen derzeit die Stand- und Bruchsicherheit von einigen geschädigten wertvollen Bäumen in Hamburg und Lübeck.

Zur Anwendung kommen Schalltomographien und Zugversuche.

Die weiße Farbe auf den Buchen dient zum Schutz vor Sonnenbrand.

Wir arbeiten mit dem Institut für Baumpflege zusammen; ebenso mit der Firma Baumplan bei den Schalltomographien.

Mit einer sorgfältigen Diagnose durch die Anwendung dieser Verfahren, lässt sich das Versagensrisiko bspw. eines hohlen und wertvollen Baumes näher bestimmen. Nur so ließe er sich nach dem Bekanntwerden des Schadens im öffentlichen Raum noch erhalten.

 

Methodenbeschreibung von Zugversuchen

zurück zum Tagebuch